Der sympathische Sportverein für die Familie

ASV Hagsfeld 1907 e.V.

Fußball - Kegeln 

Der Allgemeine Sportverein Karlsruhe-Hagsfeld e.V., gegründet im Jahre 1907, heißt Sie auf seiner Homepage herzlich willkommen. Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichten und Informationen rund um den ASV Hagsfeld.

Das Neueste vom ASV

Unser E-Jugend stellt die 

Einlaufkinder bei KSC : Hertha BSC

Der Höhepunkt der Saison war für die E-Jugend der Einlauf mit den Mannschaften beim großen Derby unter Freunden KSC gegen Hertha BSC. Wochenlang waren die Jungs schon aufgeregt und konnten es kaum erwarten. Gerstern war endlich der große Tag.

Weitere Eindrücke....


Dreck weg-Wochen: Die E-Jugend war dabei.

Eine Pause während des Ferientrainings nutzte die acht Jungs der E-Jugend um vor dem ASV Gelände einmal kräftig Müll zu sammeln. Die Ausbeute war in kurzer Zeit erheblich. Und Spaß hat es zudem gemacht.

Sommercamp - Anmeldung jetzt!

In der ersten Woche der Sommerferien findet unser ASV-Camp statt. Mitmachen können Mädels und Jungs der F- bis D-Jugend (Jahrgänge 2017 bis 2012)

Termin: 29. Juli bis 02. August

hier gehts zu weiteren Infos und zur Anmeldung

Nächste Spieltermine:

Herren

Sonntag, 26.05.24 - 15:00 Uhr ; FV Fortuna Kirchfeld 2 - ASV 

Sonntag, 26.05.24 - 15:00 Uhr ; SW Mühlburg - ASV 2

Frauen:

Saison bereits beendet; 3. Tabellenplatz der Landesliga

Bilanz: 16 Spiele; 10 Siege, 3 Unentschieden, 3 Niederlagen.


Unterstützt unsere Mannschaften für das 6 Punkte Wochenende! Auf gehts Hagsfeld!



Erste-Hilfe-Kurs zur Auffrischung unserer Jugendtrainer und Verantwortlichen


Am vergangenen Samstag, den 10. Februar 2024 bekamen wir Besuch von ProMedic. 

Ein sportlich bezogener Erste-Hilfe-Kurs stand auf dem Plan. Ab 10 Uhr ließen sich über ein dutzend unserer Jugendtrainer zur medizinischen Weiterbildung belehren.

Es wird immer wichtiger egal ob im Alltag, im Straßenverkehr oder auch im Sport, bei einem akuten Notfall zu wissen, was zu tun ist. Deshalb hilft es die erlernten Grundttechniken zu beherrschen, sowie möglich eintreffende Notfälle einmal durchgespielt zu haben.

Wir raten allen Sportsfreunden, sich alle paar Jahre, das Wissen auffrischen zu lassen.


DFB-Mobil beim ASV zu Gast

Am vergangenen Dienstag den 30. Januar 2024 war das DFB-Mobil bei uns zu Gast. 

Die beiden bfv-Coaches führten eine Einheit zum neuen Konzept des Jugendfußballs mit 16 unserer D- und C-Juniorinnen durch. 

Ziel ist, den "Straßenfußball" zurück ins Fußballtraining zu bekommen. Mithilfe von spielnahem Kognitionstraining war das möglich.

Über die Hälfte unserer Jugendtrainer schauten sich das Spektakel an, um sich selbst damit vertraut zu machen und fortzubilden.

Das Feedback war nicht nur von unseren Coaches, sondern auch von den Spielerinnen sehr positiv. Die Erfahrung bringt alle Beteiligten weiter.

Wir hoffen, dass wir uns nächstes Jahr wieder auf einen erneuten Besuch des DFB-Mobils freuen können.


Mehr hierzu: Das DFB-Mobil macht in Karlsruhe beim ASV Hagsfeld Station (bnn.de)

Fotograf: V. Knopf


Der ASV sucht Trainer-/ und

Betreuer*innen

Rückblick auf das ASV-Camp 2023


ASV Trainingskleidung kannst Du hier bestellen:

Spielberichte

Zweite weiter im Abstiegskampf - der ASV in der Woche 13.05 - 19.05

Mittlerweile sind fast alle Rückrunden abgeschlossen, es folgen nur noch wenige Spiele bis zum gesamtem Abschluss der Saison.

Herrenmannschaft:

Am Donnerstagabend, den 16.05 heißen wir die Gäste aus Grötzingen bei uns an der Tagweide willkommen. Die Gäste stehen, mit dem sechsten Tabellenplatz, als Favorit auf dem Papier. 

Letzte Woche wurde, auch durch Mithilfe der Gegnern, der Nichtabstieg gesichert, somit kein bedeutendes Spiel mehr, doch "Selbstvertrauen für die neue Saison soll jetzt schon gewonnen werden", sagt Cheftrainer Pinelli.

Ein Spiel mit wenigen Torchancen, beide Mannschaften nutzten 70 Minuten um sich eher abzutasten, dann gehen die Gäste kurz darauf in Führung. Der ASV gab sich aber nicht auf und glich in der 80. Minute durch Christian Fix aus. Doch mit dem Unentschieden gab sich der ASV nicht zufrieden. In der Nachspielzeit sorgt Tom Niederer für den 2:1 Siegtreffer.

Die Mannschaft bewies mal wieder ihre starke Mentalität. Aus den letzten 3 Spielen wurden von 9 möglichen Punkten sechs geholt.


Bei der zweiten Mannschaft geht es weiterhin um den Abstieg. Man muss jetzt wichtige Punkte sammeln, sonst wird es sehr eng im Tabellenkeller.

Am Samstag trifft man bei sonnigem Wetter auf den direkten Abstiegskonkurrenten vom FC Espanol. Man hat sich viel Versprochen um dieses sechs Punkte Spiel mit Erfolg zu bestreiten.

Leider wirkte die Mannschaft über die ganze erste Halbzeit komplett abwesend und geht nach zwei Treffern in der Anfangsviertelstunde mit 0:2 in die Pause. Nun war klar, man hat jetzt 45 Minuten um dies zu ändern. 

Die Gäste vom Espanol gaben sich aber mit dem 0:2 nicht zufrieden und nutzen individuelle Fehler um wieder mit einem schnellen Doppelschlag den Spielstand auf 0:4 zu erhöhen. Man sah die Frustration in den Gesichtern. Den Schlussstrich setzte der Stürmer der Gäste, welcher am Ende zum 0:5 Endstand trifft.

Zwei Spiele haben unsere Jungs jetzt noch, man muss unbedingt Punkten. Mit einem Sieg, würde man nicht mehr einholbar sein. Sollten beide Spiele verloren gehen, kann man nicht mehr durch eigene Kraft den Klassenerhalt sichern. 

Drückt unseren Jungs in den letzten beiden Spielen nochmal die Daumen und unterstützt sie bei den Partien - auf gehts Hagsfeld!



Gemeinschaft für Klein und Groß im Nordosten von Karlsruhe

Spaß in und an der Gemeinschaft

Sport bei uns ist Teamsport. Das gilt für jede Mannschaft und für den ganzen Verein.
Das Miteinander ist ein wesentlicher Schwerpunkt des ASV Hagsfeld.